kissenknick.de
  • Die Kissenknickerin

    Die Kissenknickerin 39 Jahre alt,
    1 Freund,
    Requisiteurin bei
    Film und Fernsehen
  • Was gesehen und nicht im Shop gefunden?

    Fast alles, was ihr hier an Genähtem seht, ist verkäuflich. Es ist durchaus möglich, dass das ein oder andere noch nicht im Shop ist. Da komme ich manchmal nicht hinterher. Schreibt mich also einfach an, wenn Euch was gefällt.
  • « | Home | »

    Heute mal wieder ein paar kleine Einblicke aus Monreal

    Von kissenknickerin | 12.Oktober 2010

    Momentan verweile ich ja beruflich in der schönen Eifel in Monreal.
    Es ist ganz idyllisch hier und es gibt hier tatsächlich sehr viele Touristen, die durch das Dorf laufen, denn hier gibt es mehrere Wanderwege. Sogar der Jakobsweg geht hier durch.
    Also, wenn ihr mal in der Nähe seid, dann schaut vorbei und trinkt ein Getränk im Café Plüsch oder esst leckeren Flammkuchen im Hause Arenz am Malerwinkel.

    Hier leider am einzigen geschlossenen Tag (mittwochs) fotografiert.
    Oben am Ende der Strasse gibt es übrigens auch noch einen ganz leckeren Italiener.

    Eine kleine Buchhandlung, wo ihr auch sämtliche Wanderkarten aus der Gegend kaufen könnt, darf natürlich auch nicht fehlen.
    Alle vor Ort sind wirklich sehr nett und hilfsbereit.
    Fazit: Es lohnt sich mal einen Abstecher nach Monreal zu machen.

    Einen schönen Abend wünscht Euch Eure Julia

    Topics: Allgemein, Heimat | Kein Kommentar »

    Kommentare

    *

    Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.