kissenknick.de
  • Die Kissenknickerin

    Die Kissenknickerin 39 Jahre alt,
    1 Freund,
    Requisiteurin bei
    Film und Fernsehen
  • Was gesehen und nicht im Shop gefunden?

    Fast alles, was ihr hier an Genähtem seht, ist verkäuflich. Es ist durchaus möglich, dass das ein oder andere noch nicht im Shop ist. Da komme ich manchmal nicht hinterher. Schreibt mich also einfach an, wenn Euch was gefällt.
  • « | Home | »

    Ein farbenfrohes neues Jahr

    Von kissenknickerin | 11.Januar 2011

    Ihr Lieben,

    jetzt habe ich schon länger nichts geschrieben. Weihnachten ist vorbei und meinen Silvester-Urlaub habe ich im schönen Glücksburg an der Ostsee verbracht.
    Die letzten Tage habe ich zuhause damit verbracht, auszumisten und aufzuräumen und es ist noch kein Ende in Sicht.
    Die Näh- und Stickmaschine hat bisher still gestanden, aber das wird sich sicher bald ändern, denn heute abend bekomme ich ein paar neue Stoffe.
    Eine Overlock ist eingezogen, die ich mir letzte Woche gegönnt habe, damit ich mich nun auch mal an Kleidung versuchen kann. Es musste Platz im Arbeitszimmer geschafft werden, ein kleiner Tisch steht jetzt nun dort, auf dem die Overlock und mein Laptop Platz haben. Alles ist noch sehr provisorisch, aber das wird…. :-)

    Das wichtigste Projekt ist jetzt erstmal die Küche. Wir brauchen einen neuen Herd und wollen in dem Zuge alles ein bißchen neu machen, da wir sehr wenig Arbeitsfläche haben. Viele Ideen, keine Lust auf „Standard“, zu wenig Platz und Möglichkeiten für „Nicht-Standard“, manchmal sollte man jemand anderes mal was dazu sagen lassen, also, wenn einer Lust, Interesse und Zeit hat und sich mal zu meiner Küche äußern möchte, der bekommt gerne ein paar Bilder zugeschickt :-)

    Vorerst versuch ich es erstmal mit ein paar Blümchen und ein bißchen Farbe :-)

    Viele Grüße, Eure, Julia

    Topics: Heimat | 7 Kommentare »

    7 Kommentare to “Ein farbenfrohes neues Jahr”

    1. judith meint:
      11.Januar 2011 at 16:20

      Den award habe ich dir gegeben. Schau doch mal bei mir am 5. Januar, da ist die Anleitung und da kannst du dir das Bild abholen. So habe ich das jeden Falls gemacht, Hättest du Lust, mal etwas Probezusticken? LG Judith

    2. StoffGemisch meint:
      11.Januar 2011 at 19:44

      hallo, mir geht es ähnlich ….misste auch gerade aus!!!
      Eine Overlook super…..dann wünsch ich dir ganz viel spass beim ausprobieren und beim Sachen nähen!!
      Eine Küche ohne Standard….ich bin auch nicht der Standardtyp, aber die Küche wird, wenn wir mal eine neue kaufen -irgendwann- auf jedenfall Standard sein, denn ich will die Schübe nur noch aufziehen und nicht mehr in die Schränke kriechen….oder die Küchenmöbel sollen eine Blende unten haben, denn ich will unter dennen nicht mehr rumwischen…..und es soll auch Standartmässig ein Unterteilungsdingsda drin sein, damit jede Kelle, jeder Quirl und jedes Besteck seinen Platz hat…und die Standardküchen sind heut so konzepiert, das sie auch Platzintensiv sind, obwohl fast kein Platz da ist…..Drehecken usw. ……ja, meine Küche sollte dem neusten Standart entsprechen!!!! Ich komm ins schwärmen!!!
      Du kannst ja mal Vorher-Nachher Fotos machen….bin neugierig, was ihr zu stande bringt!!!
      lg juliane

    3. Bine meint:
      11.Januar 2011 at 21:04

      Küche einrichten macht Spaß!! Bin vor Kurzem umgezogen und habe eine neue Küche. Neue Möbel mit vielen Auszügen (super praktisch!!!), neue Geräte…. Die Schränke in Weiß, Geräte etc. Edelstahl, Retro-Armatur, Arbeitsplatte Eiche Palladio (so ein Mix aus Dunkelbraun, Anthrazit, Grau). Sende dir gern Fotos, wenn du Inspiration brauchst, auch wenn meine Küche nicht sehr groß und im Endeffekt auch nichts Besonderes ist. Übrigens die Möbel vom schwedischen Möbelhaus, aber selbst zusammengestellt von mir. :-)
      Liebe Grüße,
      bine

    4. Hecho con Liebe meint:
      11.Januar 2011 at 21:59

      Hallo Julia,
      ich wünsche dir ein ganz tolles neues Jahr und weiterhin so viel Spaß beim bloggen und kreieren.
      con Liebe aus Hamburg. Gisela

    5. Lilly meint:
      12.Januar 2011 at 08:40

      Wie schön, dass Du ein paar entspannte Tage hattest.
      Ich wünsche jetzt einfach mal an dieser Stelle: Ein frohes, neues Jahr und das mit der Küche bekommst Du bestimmt ganz wunderbar hin…
      Alles Liebe, Lilly

    6. Anette meint:
      12.Januar 2011 at 20:10

      Hier wird auch gerade ausgemistet und unser Herd ist auch kaputt.
      Mach doch mal vorher – nachher Fotos von deiner Küche, Inspiration kann nie schaden.

      Liebe Grüße
      Anette

    7. mama meint:
      22.Februar 2011 at 10:10

      Ja, jetzt wo die Sonne wieder scheint und die Tage wieder länger werden hab ich auch lust mal wieder was in meiner Wohnung zu machen. Im Winter ist man immer so faul…

    Kommentare

    *

    Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.