kissenknick.de
  • Die Kissenknickerin

    Die Kissenknickerin 39 Jahre alt,
    1 Freund,
    Requisiteurin bei
    Film und Fernsehen
  • Was gesehen und nicht im Shop gefunden?

    Fast alles, was ihr hier an Genähtem seht, ist verkäuflich. Es ist durchaus möglich, dass das ein oder andere noch nicht im Shop ist. Da komme ich manchmal nicht hinterher. Schreibt mich also einfach an, wenn Euch was gefällt.
  • « | Home | »

    Belgien 2012

    Von kissenknickerin | 16.Juni 2012

    Manche haben vielleicht mitbekommen, dass ich meinen Urlaub gerne in Belgien verbringe.
    Zum Einen, weil es so schön nah ist von Bonn und man mit Hund nicht weit fahren muss, zum Anderen, weil es so vielseitig ist.
    Man kann ans Meer und hat in der Nähe ganz wundervolle Städte. Dieses Mal waren wir 1 Woche in Bredene an der Küste.

    Da, das Wetter nicht so heiß war, dass man sich an den Strand legen wollte, haben wir ein par Ausflüge gemacht.
    Unter anderem nach Brügge. Ich sag nur: Brügge sehen und sterben (wie der tolle Film mit diesem Titel)

    Brügge, die Stadt, wo man alle 2 Meter Spitzendeckchen, Schokolade und Hundekissen kaufen kann,


    wo Pommes ein eigenes Museum bekommen,


    und einer meiner absoluten Lieblingsläden ist.

    Außerdem gibt es ganz wunderbare Blumenläden und Cafés.

    Auf der Rückfahrt waren wir noch in Gent. Auch ein ganz wunderbares Städtchen mit kleine Cafés, tollen Häusern und einem wunderbaren Ambiente.
    Hierher werde ich auf jeden Fall auch nochmal mit mehr Zeit kommen, um durch die Seitenstraßen zu schlendern.

    Und sollte ich jemals neue Tapeten brauchen, fahre ich hierher.

    Danke Belgien für den wunderbaren Urlaub. Es war mal wieder sehr schön. Und auch Willi hat sich im Garten wohlgefühlt. Wir kommen bestimmt wieder!!!

    Topics: Allgemein, Heimat | 2 Kommentare »

    2 Kommentare to “Belgien 2012”

    1. Andrea-KleinesLieschen meint:
      20.Juni 2012 at 13:50

      Ja Brügge ist echt klasse…und Dille und Kamille immer einen Besuch wert – schade, dass es die hier nicht gibt!

      LG, Andrea

    2. Ann-Blue meint:
      26.März 2014 at 11:58

      Ich habe nach Brügge gegoogelt und auf Dich gestossen.
      Viele Dank für die tollen Eindrücke.
      Ich glaube, die Entscheidung, wo wir in den Osterferien hinfahren, ist somit getroffen.

    Kommentare

    *

    Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.